Ich bin nicht Freeman

Unser Lieblings Idiot ist im Urlaub, Reisen soll ja bekanntlich bilden. Aber im Falle Freeman nuetzt das sicherlich nicht.

Man kann den Amerikanischen Praesidenten sagen was man moechte, er macht einen guten Job. Und es sicherlich, nicht einfach allen es recht zu machen. Was Freeman an geschmacklosen Kommentaren gegen den Amerikanischen Praesidenten ablaesst ist bloedsinn und sein daemlicher Blog lesen nur Idioten.  8000 Leser soll er nach seinen eigene Angaben haben, Leute die gerne Maerchen lesen, und auch den Mist glauben was er da Taeglich schreibt. Er muss ja irgend einen Mist schreiben sonst wuerde ihm seinen Leser da davon laufen.

Er ist wieder im Urlaub mit einen Plan B in der Tasche, heisst bei Ihm Plan B ich setze mich mit der Spenden ins Ausland ab?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: