Er kann das Lüge nicht sein lassen-Gardine Freeman

Mai 3, 2011

Ich lach mich schief. Besser trifft es nicht, das Sich Gardinen Freeman seinen Senf dazu geben muss.

jetzt hat doch eine US-amerikanische Spezialeinheit tatsächlich Osama Bin Laden „offiziell“ getötet. Damit hat ihre Lüge über diesen „Terrorfürsten“ ein Ende gefunden, denn Washington konnte sie nicht mehr länger aufrechterhalten. Ihr Schreckgespenst, um den Krieg gegen den Terror zu rechtfertigen, hat ausgedient. Wie ich bereits 2007 bewiesen habe, ist aber OBL schon seit dem 16. Dezember 2001 tot

Was hat bisher Beweisen können. Vermutungen sind keine Beweise-Er muss am besten Wissen wie man falsche Fotos herstellt. Weil er welche schon diese mehrmals benutzte.

Ein weiterer Beweis, dass Bin Laden nichts mit 9/11 zu tun hat, ist die Meldung, dass Bin Laden das Flugzeug gemietet hat
aus welchen quellen er zitiert ist unklar genau so wer Ihn für Propaghanda bezahlt- Ebenso sind die Experten Zweifelhaft-

Ray Griffin Theologie Proffessor und gern gesehen gast beim ASR Blog- er behauptete steif und fest das OBL Schon seit 2001 to sei. Nun ist er wirklich tot und was unser Freund Freeman daraus, eine Verschwörung nun er muss es am besten wissen dann er sieht auf Gardinien kleine Davidsterne-

Aber wer weiss wo Griffin die Infos hernimmt immerhin hat er einen guten Draht zu Petrus.

 Eine billige Fälschung
genau wie seine Fotos auf dem ASR Blog.

Zur Erinnerung, Osama Bin Laden war ein Agent der Amerikaner, von der CIA aufgebaut, finanziert und eingesetzt, im Kampf gegen die Sowjetbesatzer in Afghanistan. Hillary Clinton gab sogar zu, „wir finanzierten Bin Laden„. Sein Deckname war „Tim Osman“ und er wurde von ihnen gehätschelt und gepflegt. Später musste er dann als Sündenbock für den 11. September und für den anschliessenden Krieg gegen und Besetzung von Afghanistan herhalten. 
es mag zwar komisch klingen, das der CIA keine Heiligen sind, aber Sie habe noch nie OBL Trainiert oder finanziert-
Er selber hat in den Wochen nach den Anschlägen mehrmals beteuert, nichts damit zu tun zu haben und es wären Kräfte innerhalb des amerikanischen Machtapparates als Täter gewesen. D
Wieso ausgrechnet Die USA sollen der Täter sein, passt OBL Vielen nicht ins Täterbild. Warum macht freeman aus OBL einen heiligen? Ausserdem hat sich in einem Video direkt dazu bekannt das der 11 September auf sein Konto. Also nix Verschwörung
CIA + MI6 + Mossad = Al-Kaida.

logisch erklärung von Freeman, das er sich schon alleine mit Arikel blamiert hat wo er sagte woran erkennt man die Gefälschten Botschaften der Terroristen sah er David Sterne auf harmlose Blumenmuster Gardine