Welche Diktatoren unterstützt die USA noch?

Die Aufstände in Tunesien und Ägypten haben das Augenmerk auf die anti- demokratische Aussenpolitik und Doppelmoral der USA gelenkt,

Wenigsten wissen die USA was noch demokratie heißt, ok die USA haben vieles falsch gemacht. Aber sie sind nicht wie Russland oder der Iran, dieses sind Pseudodemokratie.

Das Mubarak untragbar geworden ist dürfte jeden klar sein, aber welche dikatoren haben Russland und Deutschland schon unterstützt?

Man sollte nicht vergessen das diese länder heuchler sind, und gerne die USA kritisieren.

Deutschland stützte den Irakischen Diktator, sowie mit Waffen und finanziell , und das über Jahre hinweg.Und es kein Geheimnis das Deutsche Unternehmen ganzen Chemiewaffen Fabriken bauten. oder?

nicht nur deutschland unterstütze jeden Diktator ( Aktuell ist der despot im Iran der Von Deutschen Waffenlieferungen abhänging ist)

auch frankreich stütze den irakische Despoten über Jahre, und es gibt ja Kritiker wie Freeman die da sagen nur Amerikanische Politker seien in Bagdad ein und aus gegangen, nein auch deutsche und russische Politiker.

Aber am besten gefällt mir das des Franzosen



Advertisements

One Response to Welche Diktatoren unterstützt die USA noch?

  1. Kopfzeh sagt:

    So ein Schmarn aber auch, Herr Sperber.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: